Mundgeruch

 

Viele Menschen leiden unter Mundgeruch, auch Halitosis genannt. Dies ist kein Schicksal, das ertragen werden muss. Mundgeruch hat eine Ursache, die wir gemeinsam und dauerhaft bekämpfen können.

 

Zu Beginn der Behandlung ist eine internistische Untersuchung notwendig, um Erkrankungen z.B. des Magens auszuschließen. Danach erfolgt eine schmerzfreie Keimanalyse des gesamten Mundraumes, um keimspezifisch gezielt therapieren zu können, wobei evtl. ganz bestimmte Antibiotika, aber auch schmerzarme Laserverfahren eingesetzt werden.

 

Ein neues Leben ohne Mundgeruch und ohne Angst vor Ausgrenzung ist das Ergebnis.