Zahnersatz

Wenn alle Maßnahmen zur Erhaltung nicht mehr ausreichen, einen Zahn langfristig zu erhalten, kann nur noch Zahnersatz das Aussehen und die Kaufunktion wieder herstellen.

 

Dabei sind grundsätzlich zwei verschiedene Formen zu unterscheiden:

 

festsitzender Zahnersatz

- ist fest im Mund verankert und kann nicht herausgenommen werden.

 

herausnehmbarer Zahnersatz

- muss zum Reinigen herausgenommen werden, wird aber ansonsten ständig getragen.

 

Eine weitere Form muss noch erwähnt werden, auch wenn es sich hier nicht um eine langfristigehandelt:

 

provisorischer bzw. temporärer Zahnersatz

- kommt nur vorübergehend zum Einsatz, um Gewebe die Möglichkeit zur Ausheilung zu geben, bevor endgültiger Zahnersatz angefertigt werden kann.